Kontakt

    Grundschule Galgenmoor
    Königsseestr. 5
    49661 Cloppenburg
    Tel.: 04471-4843
    Fax : 04471-932189
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Iserv

    Antolin

    Nächste Termine

    Keine Termine

    Leitlinien

    Ø       Dem Bildungsauftrag der Schule gemäß § 2 des Niedersächsischen Schulgesetzes folgend ist es Ziel unseres pädagogischen Handelns, die Persönlichkeit der uns anvertrauten Kinder ihren individuellen Fähigkeiten entsprechend in allen Bereichen durch Fordern und Fördern zu entwickeln.

     

     

     

    Ø       Aufgabe unseres Unterrichts ist die Vermittlung von grundlegendem Wissen, die Einführung in elementare Kulturtechniken, eine solide Arbeitshaltung und die Bereitschaft zu selbstständigem Lernen. Dabei soll stets die Schülerin bzw. der Schüler im Mittelpunkt stehen. Die persönliche Beziehung der Lehrkraft zum Kind spielt für die Motivation und den Lernerfolg eine entscheidende Rolle.  Die Qualität des Unterrichts und die Bildung und Erziehung unserer Schülerinnen und  Schüler steht für uns im Vordergrund.

     

     

    Ø       Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes ist es für uns Lehrkräfte an einer katholischen Bekenntnisschule selbstverständlich, dass Werte wie Hilfsbereitschaft, Verlässlichkeit, Toleranz oder Verantwortung als Maßstab für erzieherisches Handeln anzusehen sind. Das Kind soll sich als Lernender in der Gemeinschaft der Schule angenommen und wohl fühlen. Es soll bei Schwierigkeiten neben geeigneten Fördermaßnahmen auch die menschliche Zuwendung und Hilfe von Mitschülern und Lehrkräften erfahren.

     

     

    Ø       Die im Laufe vieler Jahre an der Schule zur Tradition gewordenen religiösen Feiern werden als das Schulleben prägende Gemeinschaftsveranstaltungen gepflegt.

     

     

    Ø       Das Vertrauen, das Eltern der Schule entgegenbringen, findet eine Antwort im pädagogischen Bemühen der Lehrkräfte und Mitarbeiter um die Förderung und das Wohlergehen aller Schulkinder. Durch verschiedene Formen des persönlichen Gesprächs und der Begegnung wird die Zusammenarbeit mit der Elternschaft positiv gestaltet. Gegenseitige Informationen und verbindliche Absprachen zwischen Elternhaus und Schule tragen wesentlich zum Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler bei.

     

     

    Ø       Wir legen Wert darauf, die Zusammenarbeit mit Kindergärten, anderen Schulen sowie Beratungs- und Therapiestellen im Sinne der Schülerinnen und Schüler vertrauensvoll zu gestalten. Der Aufbau und die Pflege persönlicher Kontakte zu außerschulischen Partnern dienen immer dem Zweck, im Bedarfsfall Berater und Helfer für das Wohl des Kindes gewinnen zu können.

     

    Ø       Von entscheidender Bedeutung für den Erfolg unserer Schule ist das kollegiumsinterne Zusammenwirken der Lehrkräfte und der Pädagogischen Mitarbeiter. Es wird geprägt von Offenheit, kollegialer Hilfsbereitschaft und konsequentem gemeinsamen Umsetzen der vereinbarten Grundsätze und Absprachen. Besondere Anliegen der Schulleitung und der Lehrkräfte sind die Sicherheit und der Schutz der Gesundheit aller Mitglieder der Schulgemeinschaft.

     

     


     
     

     

    Neue Beiträge

    01. August 2018
    05. September 2016
    09. März 2016
    09. März 2016

    Free Joomla templates by L.THEME

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.